Chamapé, 11.20 Uhr ging’s los. Zum ersten mal heute dabei Reto „Das Phantom“ Kohler und Andreas „Mounty“ Bergmann, dazu sechs alte Hasen: Tinu, Jürgen, Chef, Marc, Astrid (siehe Gründungsfahrt 1998) dieses mal auf eigenen zwei Rädern mit ihrer grünen Kawasaki KDX 125 und /me.

Auch Hardware-technisch gab es zwei Neuerungen: Reto auf einer nagelneuen Aprilla RSV Mille R, Tinu auf einer druckfrischen BMW R 1150 GS.

Nun, eigentlich habe ich gehofft, dass sich mal ein bst-ler ungleich /me hinsetzt um ein paar Zeilen zu schreiben, aber … deshalb fass ich mich kurz.

  • Wetter: kein Regen
  • Strecke: 210km (Chalampé – Chalampé)
  • Durschnittsgeschwindigkeit: knapp 73km/h
  • Waypoints: Chalampé, Thann, Maseveaux, Ballon d’Allsace und zurück
  • Ausfälle: keine
Kickoff Ausfahrt y2k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.