Trotz dem Wandkuss im Wehratal und rannte sie dem Wiederaufbau immer noch gut geradeaus (trotz gestauchtem Rahmen) und drehte bis zum Ende den 5. Gang noch aus. Möge sie auf den Feldwegen in Osteuropa einen friedlichen Lebensabend haben.

Honda XRV 750 „ErzTwin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.